Gernot Ludescher

Experte für strukturierte Kommunikation

Gernot Ludescher, Präsentationstraining

Die Arbeit und das Leben von Gernot Ludescher waren schon immer geprägt von der Lust an Gegensätzen. Auf der einen Seite steht sein Leben als Trainer, Berater und Coach in internationalen Unternehmen, auf der anderen Seite sein Leben als Land- und Forstwirt mit 5 Kindern. Bereits während des Studiums kombinierte er die gegensätzlichen Bereiche Wirtschaft, Technik und verschiedene Sprache und Kulturen. Was seine Faszination für das Thema Kommunikation angeht, ist Gernot Ludescher sozusagen erblich vorbelastet: Die moderne Kommunikationstheorie wäre ohne seinen Großonkel Paul Watzlawick undenkbar.

Trainingsschwerpunkte:

  • strukturierte Kommunikation
  • Präsentationen nach dem pyramidalen Prinzip
  • Führungskräfteentwicklung

 

Berufserfahrung:

  • Seit 2016: Partner der mensch & kommunikation GmbH
  • Seit 2005: Selbstständiger Trainer, Coach und Berater für internationale Kunden
    Trainer und Coach in den Bereichen Projekt Management, strukturiertes Aufbereiten von Informationen und deren erfolgreiche Präsentation
    • Rhetor der Rixcom Akademie für angewandte Rhetorik
    • Namhafte Kunden aus allen Industrien: Lufthansa, Bosch, Roland Berger Strategy Consultants, Post AG, Infineon, Metro-real,-, etc.
  • 2008 – 2011: On Point indicators GmbH, Austria
    Gründung und Aufbau eines Unternehmens in der medizinischen Industrie als geschäftsführender Gesellschafter, Schwerpunkt auf Produktentwicklung, Markteinführung und Patentierung
  • 2002 - 2008: Roland Berger Strategy Consultants, Austria
    Projektmanager mit Fokus auf Industrie und Gewerbe in Europa/Osteuropa
  • 2001 - 2002: AVL List GmbH, Austria
    Business Application Manager in den zentralen Diensten mit Schnittstelle IT/Marketing

 

Ausbildung:

  • Seit 2002: Fortbildungen in
    • Projekt Management auf Basis Top Management Consulting
    • Moderation und Workshop-Techniken
    • Konflikt Management  
    • Change Management  
    • Präsentationstechniken mit Kameraunterstützung
    • Kundenorientierter Kommunikation  
    • Individuelle Potenzialanalysen  
    • Train-the-Trainer  
    • Führungskräfte-Coaching
    • Ausbildungsbegleitende Supervision nach Rogers
  • 2000: Colorado University at Boulder, USA
    Teaching Assistent und Masters Studium mit Schwerpunkt e-commerce
  • 1999: Oakland University Michigan, USA
    Schwerpunkte in HR recruitment, people development, MBO/incentive systems
  • 1993 - 1998: Technische Universität Wien, Austria
    Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

Man kann nicht nicht kommunizieren!“

Paul Watzlawick