Train the Teamcoach

Was Führungskrafte über Gruppendynamik wissen sollten und wie sie ihr eigenes Team besser aufstellen können

Inhouse-Seminar

Gute Trainer im Teamsport sind Experten für die Dynamik in ihrem Team. Sie wissen genau, wie die Zusammensetzung ihres Teams aussehen muss, damit es Höchstleistungen erbringen kann. Und sie können ihr Team auf den Punkt genau motivieren. Dieses Wissen sollten auch Führungskräfte haben, denn die Hebelkraft von Gruppendynamik kann – im positiven wie im negativen Sinn – ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Teams sein!

 

Ziele des Seminars:

Die Teilnehmer verinnerlichen durch das Erfahren und Erlernen der Grundzüge der Gruppendynamik schrittweise ihre veränderte Rolle als Führungskraft. Sie lernen sich dabei noch mehr als Coach ihrer Mitarbeiter verstehen. Die Kenntnis von Gruppenphasen und Wirkungszusammenhängen innerhalb von Teams gibt ihnen die notwendige Sicherheit, ihre Teams auch in unsicherem Fahrwasser erfolgreich zu steuern. Dadurch agieren sie in ihren Führungsaufgaben souverän vor dem Hintergrund eines modernen, kooperativen Führungsverständnisses.

Inhalte:

  • Einsteigen:
    • Grundlegende Wirkungsbausteine der Gruppendynamik
    • Welche Rollen im Team gibt es / brauche ich
    • Was passiert, wenn sie nicht (richtig) besetzt sind
  • Verstehen: Wer führt muss die Übersicht behalten und geht voran – aber nicht unbedingt alleine
  • Techniken: mitarbeiter- und teamorientierte Führung zum Wohle der Gruppe und des Einzelnen
  • Erfolgreich führen: Die 4 wichtigsten Führungsgespräche
  • Erfahrung sammeln: durch eine Vielzahl praktischer Übungen und das Feedback von Trainer & Gruppe
  • Selbst erkennen: Meine Wirkung, meine Stärken und meine Wachstumspotentiale

Persönlicher Nutzen für die Teilnehmer:

  • Sie sind souverän in Ihrer Rolle als Führungskraft und Teamcoach
  • Sie bestärken ihr selbstbewusstes Auftreten bei gleichzeitiger Leichtigkeit im Führen
  • Sie entwickeln außer ihrer Fachkompetenz ihre anderen wichtigen Führungskompetenzen weiter und lernen, sie noch besser einzusetzen
  • Sie verringern die Reibungsverluste in der täglichen Führungskommunikation
  • Sie verbessern den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit innerhalb des Teams
  • Sie erkennen und steuern bewusst den Einfluss Ihrer Persönlichkeit

 

Teilnehmer:

Führungskräfte aller Hierarchieebenen, die die Wirkungszusammenhänge in ihrem Team besser verstehen und ihr Team besser und erfolgreicher steuern wollen.

 

Methoden:

  • Erfahrungs- und erlebnisorientierte Projekte,
  • Einzel-, Partner-, Gruppenarbeit,
  • Plenumsdiskussion

 

Organisatorisches:

Dauer 2 Tage, max. 12 TeilnehmerInnen

Ihr Trainer:

Susanne Otto

Sie interessieren sich für ein Seminar oder haben noch Fragen?

Unsere Kundenberaterin Susanne Otto ist gerne für Sie da!

Per Telefon

Sie erreichen Susanne Otto unter  +49 89 41 61 37-800

Per E-Mail

Sie erreichen Susanne Otto unter  so@mensch-und-kommunikation.de

Per Kontaktformular

Sollte sich das Kontaktformular in diesem Fenster nicht automatisch öffnen, klicken Sie bitte hier…

Fill out my online form.