Holger Ruscheweyh

Experte für handlungs- und erfahrungsorientiertes Lernen

Am Anfang war die Leidenschaft draußen in der Natur zu sein, sich beruflich im Bereich Umweltschutz zu engagieren. Dann wurde mir der Mensch in der Natur immer wichtiger, ich wurde freier Outdoortrainer. Schließlich rückte der Mensch ganz in den Mittelpunkt und inzwischen coache und trainiere ich Menschen drinnen wie draußen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen der kommunikativen und der Persönlichkeitsentwicklung. Das ist seit 2001 meine Berufung.

Schwerpunktthemen

  • Kooperative Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik und Präsentation
  • Teamentwicklung
  • Führungskommunikation
  • Train the Trainer

Ausbildung, Qualifizierung, Berufserfahrung

  • Zertifizierung für Crucial Conversations® und Influencer™ von VitalSmarts LLC
  • Fortbildung zum Kommunikationspsychologen, Schulz-von-Thun-Institut, 2016
  • Businesscoach & Trainer für die Themen Kommunikation, Führungskräfteentwicklung und Verkauf, seit 2009
  • Trainerfortbildung zu diversen Führungsthemen (Rolle der Führungskraft, Präsentation & Rhetorik,
    Kooperative Kommunikation, Change- & Konfliktmanagement, Arbeitsmethodik & Zeitmanagement), seit 2009
  • Trainerausbildung zum Managementtrainer und Businesscoach, Dr. Thorsten Bosch AG, 2009
  • Zusatzausbildung zum Erlebnispädagogen, Outward Bound, 2006
  • Projektleiter & Berater im Veranstaltungsmanagement & Marketing, Campuservice GmbH, seit 2004
  • Verantwortung für die Trainerausbildung für Hochseilgarten- & Outdoortrainer, Taunatours GmbH & Co. KG, Schmitten, 2003-2006
  • Fortbildungen in den Bereichen Teamplay, Kreativitätstraining & Reflexion, Notfall- & Krisenmanagement, seit 2002
  • Selbstständiger Trainer in den Bereichen Teamentwicklung & -training, seit 2001
  • Ausbildung zum Outdoortrainer, Faszinatour Training & Event, 2001
  • Studium der Geographie, Abschluss: Diplom, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, 1998

„Menschen in ihren kommunikativen Möglichkeiten zu trainieren und ihnen damit neue Wege zu ermöglichen ist meine große Leidenschaft – dafür brenne ich. Meine ausgeprägte Empathie hilft mir dabei, mich optimal auf die Erwartungen und Bedürfnissen meiner Seminarteilnehmer und Coachees einzustellen. Das Feuer der Weiterentwicklung bei den Teilnehmern meiner Kurse zu entfachen ist für mich Nahrung, gibt mir die eingesetzte Energie doppelt zurück und stellt für mich somit eine klassische WIN-WIN-Situation dar.“