Firmenintern | 2 Tage | D-A-CH | T1-IN

Wertschätzende Zusammenarbeit durch kooperative Teamkommunikation

Seminar zur Teamentwicklung und Teamfindung

Dieses Seminar zur Teamkommunikation verbindet die „klassische“ Teamentwicklung mit Elementen des Kommunikationstrainings. Denn wir wissen aus vielen wissenschaftlichen Studien, dass die Art und Weise in der ein Team miteinander kommuniziert, der Schlüsselfaktor für den Teamerfolg ist. Unser Teamtrainer Holger Ruscheweyh ist ein erfahrener Teamtrainer und Kommunikationspsychologe (Schulz von Thun). Daher kann er das Beste aus beiden „Welten“ für den Erfolg Ihres Teams zusammenbringen.

Wie profitieren Ihre Mitarbeiter von diesem Seminar?

Die Teilnehmer verinnerlichen durch das Erfahren und Erlernen der Grundzüge der Gruppendynamik schrittweise ihre veränderte Rolle als Führungskraft. Sie lernen sich dabei noch mehr als Coach ihrer Mitarbeiter verstehen.

Die Kenntnis von Gruppenphasen und Wirkungszusammenhängen innerhalb von Teams gibt ihnen die notwendige Sicherheit, ihre Teams auch in unsicherem Fahrwasser erfolgreich zu steuern. Dadurch agieren sie in ihren Führungsaufgaben souverän vor dem Hintergrund eines modernen, kooperativen Führungsverständnisses.

  • Sie sind souverän in Ihrer Rolle als Führungskraft und Teamcoach
  • Sie bestärken ihr selbstbewusstes Auftreten bei gleichzeitiger Leichtigkeit im Führen
  • Sie entwickeln außer ihrer Fachkompetenz ihre anderen wichtigen Führungskompetenzen weiter und lernen, sie noch besser einzusetzen
  • Sie verringern die Reibungsverluste in der täglichen Führungskommunikation
  • Sie verbessern den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit innerhalb des Teams
  • Sie erkennen und steuern bewusst den Einfluss Ihrer Persönlichkeit

Die Inhalte des Seminars

Inhalte aus dem Bereich Teamentwicklung:

  • „Team in Aktion“: In einem handlungs- und erfahrungsorientierten Projekt mit viel Spaß das Team erfahren und in der gemeinsamen Feedback-Runde Erfolgsfaktoren für gelungenes Teamwork herausarbeiten.
  • Wie ist unser Team aufgestellt? Die Zusammensetzung des Teams transparent machen und Chancen/Risiken aufzeigen.
  • Die Auseinandersetzung mit der Identität des Teams anregen.
  • Potenziale im Team erkennen & nutzen
  • Rollen im Team reflektieren
  • Andersartigkeit im Team thematisieren und nutzen
  • Gemeinsame Veränderungsprozesse aktivieren
  • Leistungswille und Kooperation im Team stärken
  • Teamkultur stärken
  • Maßnahmenplanung: Welche Erkenntnisse aus dem Workshop setzen wir konkret um?

 

Inhalte aus dem Bereich Kommunikation:

  • Kooperative Kommunikation: Was ist das und wie funktioniert das?
  • Erfolgsfaktoren im Informationstransfer: Werde ich so verstanden, wie ich es gemeint habe?
  • Schnittstellen-Kommunikation: Was braucht der andere, was kann ich anbieten?
  • Problem- oder lösungsorientiert: Wie konstruktiv ist meine Kommunikation?

Wie gehen wir vor?

Basis des Workhops sind handlungsorientierte und alltagsverwandte Lernprojekte. Diese nutzen wir, um Stärken und Entwicklungspotenziale des Teams für alle sichtbar und greifbar zu machen. Auf Basis dieser Erfahrungen und Erkenntnisse erarbeiten wir gemeinsam solide Schritte in Richtung einer alltagstauglichen Umsetzung.

Als Zeitrahmen für das Seminar zur Teamentwicklung empfehlen wir zwei Tage. Im Abstand von etwa 4 bis 6 Monaten sollte zur Ergebnissicherung ein 1-tägiger Transferworkshop stattfinden.

Was macht den Unterschied?

Unser Experte für Teamentwicklung, Holger Ruscheweyh, ist sowohl langjähriger Trainer für erfahrungsorientiertes Lernen als auch Experte für Kooperative Kommunikation. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Businesstraining und hat ein hohes Verständnis für Unternehmensprozesse. Daher ist sichergestellt, dass seine Teamtrainings kein „nettes“ Event sind, sondern zielgerichtet und punktgenau zur Problemlösung in Ihrem Unternehmen beitragen.

Wichtig zu wissen

Ihre Investition:

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Seminardauer:

2 Tage

Seminarorte:

Das Seminar findet firmenintern in den von Ihnen gewählten Räumen statt.

Die Trainer
Besondere Hinweise
  • Die maximale Gruppengröße pro Trainer beträgt 10 Personen.
  • Bei größeren Gruppen kommt ein zweiter Trainer zum Einsatz
  • Ihre Mitarbeiter erhalten Teilnahmezertifikat für ihren Lebenslauf
  • Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Paket für einen erfolgreichen Lerntransfer in die Praxis

Sie interessieren sich für ein Seminar oder haben noch Fragen?

Unsere Kundenberaterin Susanne Otto ist gerne für Sie da!

Per Telefon

Sie erreichen Susanne Otto unter +49 89 41 61 37-800

Per E-Mail

Sie erreichen Susanne Otto unter so@mensch-und-kommunikation.de

Per Kontaktformular