R1 | Aufbauseminar | 2 Tage | Firmenintern

Wirkungsvoll verkaufen am Telefon

Modulares Förderkonzept zur individuellen Weiterentwicklung im telefonischen Vertrieb

Guter Verkauf und exzellenter Service am Telefon sind keine „Gottesgaben“ sondern eine Frage des Trainings und einer guten Struktur. Damit verbessern sich nicht nur die Verkaufszahlen, sondern auch die Mitarbeiter agieren mit größerer Freude und Leichtigkeit. Ziel des modularen Trainings „Wirkungsvoll verkaufen am Telefon“ ist die Stärkung der Kompetenzen und der individuellen Stärken im Inbound- und/oder Outbound-Verkauf.

Wie profitieren Ihre Mitarbeiter von diesem Telefontraining?

Nach dem Training haben die MitarbeiterInnen

  • ein höheres Bewusstsein der eigenen Kommunikation bzw. der Wahrnehmung dieser beim Gegenüber – dem Kunden
  • eine verbesserte Reaktion auf diverse Kommunikationsfallen bzw. Signalworte und rhetorische GOs/NOGOs.
  • einen versierteren Umgang mit Reklamationen und Standardbehandlung der häufigsten Fälle (Top 10-15)
  • eine gesteigerte Bereitschaft zu Cross-Selling Initiativen
  • verstandene Werkzeuge zu proaktivem Verkauf und ‚Outbound‘-Vertriebsaktivitäten

Wie läuft das modulare Training ab?

In mehreren Workshop-Blöcken findet jeweils eine Mischung aus gemeinsamem Training in der Gruppe und Einzelcoaching der MitarbeiterInnen direkt am Arbeitsplatz statt. So kann das Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt werden und durch „Quick-Wins“ eine hohe Akzeptanz entstehen.

Unsere Rhetorik- und Präsentationstrainerin Angela Bittner erklärt die wichtigsten Punkte des Seminars „Bausteine erfolgreicher Rhetorik und Präsentation“.

Mögliche Inhalte des Telefontrainings

  • Grundlagen des Telefonmarketings
  • Grundlagen des Inbound- und Outbound-Sellings
  • Reklamationsmanagement
  • Cross-Selling/Upselling
  • Telefoncoaching direkt am Arbeitsplatz

Vom Training zum Learning

Sie kennen das: Nach dem Seminar wartet der Alltag auf Ihre Seminarteilnehmer – und die Gefahr, dass viel neuerworbenes Wissen und Können in der schnell wieder einsetzenden Routine verloren geht. Doch wie lässt sich das verhindern? Damit Ihre MItarbeiter das Präsentationsseminar in Ruhe nachbearbeiten und den Lernerfolg in Ihren Alltag integrieren können, beraten wir sie gerne zu Maßnahmen des Lerntransfers und des Rückfallmanagements.

Für einen ersten Überblick empfehlen wir Ihnen unser Whitepaper „So entwickeln Sie nachhaltige Softskill-Schulungen - Eine Checkliste für Personalentwickler in Unternehmen.“

Interessiert? Bitte fordern Sie das kostenlose Whitepaper an:

Wichtig zu wissen

Ihre Investition:

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Seminardauer:

Je nach Gruppengröße 1/2 bis 1 Tag

Seminarorte:

Das Seminar findet firmenintern in den von Ihnen gewählten Räumen statt.

Die Trainer
Besondere Hinweise
  • Die maximale Gruppengröße pro Trainer beträgt 10 Personen.
  • Bei größeren Gruppen kommt ein zweiter Trainer zum Einsatz
  • Ihre Mitarbeiter erhalten Teilnahmezertifikat für ihren Lebenslauf
  • Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Paket für einen erfolgreichen Lerntransfer in die Praxis

Sie interessieren sich für ein Seminar oder haben noch Fragen?

Unsere Kundenberaterin Susanne Otto ist gerne für Sie da!

Per Telefon

Sie erreichen Susanne Otto unter +49 89 41 61 37-800

Per E-Mail

Sie erreichen Susanne Otto unter so@mensch-und-kommunikation.de

Per Kontaktformular